Bild
Hepe Immobilien
Hepe Immobilien, Bahnhofstrasse 32, 34346 Hann. Münden Tel: 05541-6291
Vertrauen. Kompetenz. Qualität.
HomeAktuellste AngeboteAnlageobjekteEigentumswohnung Göttingen Rendite5 Häuser in OscherslebenGastro in BorkenWohn und Geschäftshaus in Göttingen RosdorfWohn und Gewerbeobjekt in NordhessenRenditeobjekt Tillyschanzenweg Mehrfamilienhaus in Hessisch Lichtenau AnlageWohn und Geschäftshaus Witzenhausen AnlageMehrfamilienhaus in InnenstadtlageAnlage Objekt Lange Str.Immobilien Hann. MündenAnlageimmobilie Lange Str.Gewerberäume Hann. MündenHermannshagen Wohnung Traditionsimmobilie Miete/PachtZweifamilienhaus ArmesündergasseWohnung NeumündenDachgeschosswohnung Ägidiistr. InnenstadtSchöne Aussicht 46 HMÜ1-2 Familienhaus in Gimte3 Zimmer Wohnung Schöne Aussicht Mehrfamilienhaus Tillyschanzenweg Immobilien UmgebungWohn und Geschäftshaus in RosdorfEdermünde 2 WE HausEdermünde Wohnung5 Häuser in Oschersleben SchermckeEinfamilienhaus mit ELW in ElliehausenGewerbeeinheit in DransfeldWohn und Geschäftshaus WitzenhausenOsterode-Föste ZweifamilienhausEigentumswohnung GöttingenMehrfamilienhaus in Hessisch Lichtenau Trendelburg EFH Scheden MeensenWilhelmshausenEinfamilienhaus in ArenbornGasthof WendershausenDatenschutzerklärungWiderrufsbelehrungAGBImpressum
Daten auf einen Blick:

Wohnfläche: 348 m²
Kaufpreis: 495.000,00 €
Grundstücksfläche: 728 m²
Mieteinnahmen p.a.: 26.184,00 €

Käufer Maklerprovision in Höhe von 5,95 % vom Kaufpreis inkl. gesetzl. Mwst.

Objektbeschreibung
Das modernisierte 6-WE-Doppelhaus inkl. Garage, Nebengebäude und Garten liegt mitten im vitalen Kernbereich der prosperierenden Stadt Hessisch Lichtenau, nur 25 km vom Industrie-/ Universitätszentrum Kassel entfernt. Die Immobilie befindet sich in verkehrsberuhigter Lage und ist Teil des einzigartigen Denkmal-Wohnensembles „Werkssiedlung Fröhlich & Wolff“ aus den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts. Für dieses besteht ein vollständiger Sanierungsauftrag mit Fertigstellung bis 2031. Hierzu wurden von städtischer Seite bereits Bürgersteige und Straßenbeleuchtung erneuert. Eine weitere Aufwertung erfährt das Quartier durch die geplante Bebauung weiterer Wohngebäude.

Ausstattung: Die Gesamtwohnfläche des Renditeobjekts beträgt 348 qm (174 qm/174 qm), die Gesamtgrundstücksfläche 728 qm (344 qm, 384 qm). Nutzflächen werden in Keller, Dachboden sowie Nebengebäude zur Verfügung gestellt. Es werden über 2 Eingänge insgesamt 6 Wohnungen (2 x 50 qm / 4 x 62 qm) mit je 3 Zimmern, KDB erschlossen. Alle Einheiten sowie eine Garage sind derzeit mit einer Gesamt-Kaltmiete von 26.184 Euro pro Jahr solide vermietet. Dabei rechnet der ortsansässige Versorger (EAM) Fernwärme für Warmwasser / Heizwärme unmittelbar mit den Mietern ab.

2017 - 2022 wurden am Gebäude fast alle notwendigen Modernisierungen/Sanierungen vorgenommen, die mit dem Denkmalschutz erarbeitet wurden:
Sanierte Hausfassade
Überarbeitetes Dach +. Gauben
Renovierte Treppenhäuser
Neue Haustüren
Neue Klingelanlage
Neue Briefkastenanlage
Moderne SAT-Anlage
Heizungs-/Hausübergabe-Raum
Waschküchen

Darüber hinaus wurden bisher 5 Wohnungen renoviert bzw. vollständig saniert:
Neue Bäder
Neue Böden
Renovierte Wände
Teilweise neue Türen
Teilweise neue Fenster
Teilweise vollständig neue Elektrik
Teilweise energetische Maßnahmen

Angesichts der ausgezeichneten Voraussetzungen, bezogen auf Faktoren wie Standort, Größe, Ausstattung und nicht zuletzt wegen Ihrer Besonderheit als Denkmal ist diese Immobilie eine wertbeständige Investition.

Ausstattung
Wohnensemble „Werkssiedlung Fröhlich & Wolff“
Sanierungsgebiet Fertigstellung 2031
Verkehrsberuhigte Zone
Anlageobjekt
6-Parteien-Doppelhaus
Garage und Nebengebäude
Garten
Gesamtwohnfläche 348 qm (174 qm/174 qm)
Gesamtgrundstücksfläche 728 qm (344 qm, 384 qm)
Nutzfläche in Keller, Dachboden, Nebengebäude
2 Hauseingänge
6 x 3-Zimmer-Wohnung inkl. KDB
2 x 50 qm – 4 x 62 qm
Gesamt-Kaltmiete von 26.184 Euro pro Jahr
Solide vermietet
Abrechnung Warmwasser / Heizwärme extern
Mietern vs. EAM-Anbieter
Modernisierungen/Sanierungen
2017 bis 2022
Erneuerte Hausfassade
Überarbeitetes Dach inkl. Gauben und Entwässerung
Renovierte Treppenhäuser
Neue Haustüren
Neue Klingelanlage
Neue Briefkastenanlage
Moderne SAT-Anlage
Heizungs-/Hausübergabe-Raum
Waschküche
5 Wohnungen renoviert bzw. vollständig saniert
Neue Bäder
Neue Böden
Renovierte Wände
Teilweise neue Türen
Teilweise neue Fenster
Teilweise vollständig neue Elektrik
Teilweise energetische Maßnahmen
TOP-Standort, Größe, Ausstattung
Wertbeständige Investition
Lebendiges Wohn- / Gewerbegebiet
Bürgernahe, reiche Infrastruktur
800 m Entfernung zur historischen Altstadt
Ausbau A 44
Entlastung des Stadtverkehrs
Werra-Meißner-Kreis
Geo-Naturpark "Frau-Holle-Land"
Anerkannte Erholungs- und Kurregion
Stündliche Bahnverbindung

Lage
Die Immobilie befindet sich in einer verkehrsberuhigten Seitenstraße der B 7 (keine direkte Zufahrt). Als Teil eines denkmalgeschützten Wohnensembles in einem kernnahen, lebendigen Wohn- und Gewerbegebiet mit reicher und bürgernaher Infrastruktur liegt sie nur etwa 800 m vom historischen Altstadt-Zentrum entfernt. Durch Ausbau der A 44 ist eine erhebliche Entlastung der innerstädtischen Hauptverkehrsader B 7 und eine Steigerung des dortigen Wohnwertes erreicht worden.
Die historische Stadt Hessisch Lichtenau, expandierendes Mittelzentrum mit umfassender Infrastruktur im malerischen Werra-Meißner-Kreis, liegt in guter Anbindung zur 25 km entfernten Industrie- und Universitätsstadt Kassel. Die unmittelbare West-Ost-Verbindung A 44 zwischen Kassel und Eisenach soll die Standortvorteile der Stadt zusätzlich erhöhen. Dazu zählen vor allem gesteigerte Investitionen innerhalb der Gewerbe- und Wohnraumerweiterung. Attraktive Stadtflächen wurden bereits freigegeben oder befinden sich noch in der Entwicklungsphase. Hierfür sind teilweise Investitionsförderungen in Aussicht gestellt.
Hessisch Lichtenau ist überdies Kernstadt von 12 eingemeindeten Ortschaften im Geo-Naturpark "Frau-Holle-Land" und eröffnet dementsprechend eine anerkannte Erholungs- und Kurregion für viele Menschen.
Über eine Regionalbahn und zahlreiche Busverbindungen werden Kassel und sämtliche Ortschaften der Umgebung stündlich erreicht

Sonstiges
Sprechen Sie uns an! Gerne steht Ihnen das Team von Hepe Immobilien in Hann. Münden jederzeit zur Verfügung. Mit unserer langjährigen Erfahrung ermöglichen wir Ihnen zudem eine zielsichere Finanzierung und Vermarktung.

Alle Angaben nach bestem Wissen, Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Der Käufer zahlt im Erfolgsfall an die Firma Hepe Immobilien eine Käufer Maklerprovision in Höhe von 5,95 % inkl. der gesetzlichen MwSt. Die Provision errechnet sich aus dem beurkundeten Kaufpreis. Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein ein notariell abgeschlossener Kaufvertrag.
Stadt Hessisch Lichtenau - Wertbeständiges Anlageobjekt im Zentrum