Bild
Hepe Immobilien
Hepe Immobilien, Bahnhofstrasse 32, 34346 Hann. Münden Tel: 05541-6291
Vertrauen. Kompetenz. Qualität.
HomeAktuellste AngeboteAnlageobjekteTilly Haus InnenstadtScheden- MeensenKapitalanlage BerlinInnenstadthaus AnlageobjektImmobilien Hann. MündenTilly Haus InnenstadtOberodeDHH in begehrter LageHMÜ RehbocksweideInnenstadthaus AnlageobjektImmobilien UmgebungBerlin GesundbrunnenScheden- MeensenKassel 3 FamilienhausGasthof WendershausenEschwegeDatenschutzerklärungWiderrufsbelehrungAGBImpressum
Doppelhaus in gefragtem Mündener Wohngebiet an der Rehbocksweide
Daten auf einen Blick
Wohnfläche: ca. 146 m²  
Zimmer: 6
Kaufpreis: 189.000,00 €
Grundstücksfläche: 846 m²













Objektbeschreibung 
Zwei Doppelhaushälften mit gemeinsamen etwa 146 qm Wohnfläche,
welche sich auf 6 Zimmer, zwei Dielen, zwei Küchen und zwei
Tageslichtbädern und zwei steile Treppen ins OG verteilen.

Rund um das Gebäude erstreckt sich ein großer Garten nebst einem aus Holz erstellten katzensicherem Balkon.

Die Immobile wurde ca. 1950 in Massivbauweise erbaut und ca. 1971 sowie ca. 1985 erweitert.

Ausstattung
- freistehende Doppelhäushälften
- Satteldach
- teilunterkellert
- isolierverglaste Kunststofffenster (1980)
- Rollläden
- Nachtspeicheröfen
- dezentrale Warmwasserversorgung über Elektro-Durchlauferhitzer
- zwei Tageslichtbäder mit Badewanne und Dusche
- Bodenbeläge: Fliesen, Laminat, Parkett
- Einbauküche
- großer Garten
- Gerätehaus
- zwei PKW-Garagen
- 2 Außenterrassen / 1 davon überdacht


Lage
Die Immobile liegt in der Nähe des Kattenbühls, direkt am Wald gelegen.

Die Verkehrslage ist durch die Autobahn A7 und die Bundesstraße 3 sehr gut.
Die Hann. Mündener Innenstadt ist innerhalb von 5 Fahrminuten erreichbar.
Vom Bahnhof Hann. Münden verkehren regelmäßig Regionalzüge in die benachbarten Großstädte.
Die Busverbindung sowie die Geschäfte des täglichen Bedarfs sind nicht weit entfernt, ebenso Schulen und Kindergärten.

Sonstiges
Das Haus ist derzeit aufgeteilt in zwei separate Wohneinheiten mit zwei
getrennten Zugängen (29+31). Da hier laut Aussage der Voreigentümer keine tragenden Wände vorhanden sind, kann die Immobilie auch als Einfamilienhaus genutzt werden. (ggf. mit Einliegerwohnung.

Käufer- und Verkäuferprovision: jeweils 2,38% (inkl. MwSt.) vom Kaufpreis

Das Objekt steht derzeit leer und ist renovierungs- und sanierungsbedürftig.

Sämtliche Angaben im Exposé und bauliche Pläne sind uns vom Verkäufer
zur Verfügung gestellt worden. Für die Richtigkeit der im Exposé
veröffentlichen Angaben über Größe und Ausstattung übernehmen wir
keinerlei Gewähr. Änderungen vorbehalten.
Unbenannt2